Drucken

Tonabnehmer

Tonabnehmer


Audio-Technica

Audio-Technica

Die Audio-Technica Aktiengesellschaft mit Hauptsitz in Machida (Präfektur Tokio/Japan) wurde 1962 von Hideo Matsushita gegründet. Das durch die Herstellung von hochwertigen Tonabnehmern bekannt gewordene Unternehmen fertigt heute auch zahlreiche weitere Audioprodukte (Kopfhörer, Mikrophone etc.) für professionelle wie private Anwendungen.

Denon

Denon

Der japanische Studioausrüster blickt im Jubiläumsjahr 2010 auf eine 100-jährige Tradition in der Herstellung professioneller Audiotechnik zurück.1963 wurde das legendäre Tonabnehmersystem DL -103 eingeführt, das bis heute produziert wird. Mit dem DL-103R hat Denon im Jahr 2006 eine technisch überarbeitete Version seines Klassikers vorgelegt und damit einen weiteren Meilenstein in punkto Klang-/Preisrelation geschaffen.

Dynavector

Dynavector

Das japanische Traditionsunternehmen Dynavector mit Sitz in Tokyo ist weltweit einer der renommiertesten Hersteller von Geräten zur Schallplattenwiedergabe. Zahlreiche Produkte sind zu Klassikern geworden und untrennbar mit der Geschichte der audiophilen Vinylkultur verbunden. hifi12a ist autorisierter Dynavector-Händler.

Goldring

Goldring

Das englische Unternehmen mit deutschen Wurzeln (1906 von den Gebrüdern Scharf in Berlin gegründet) zählt zu den ersten Adressen unter den Tonabnehmer-Herstellern. Goldring fertigt seine Systeme in sorgfältiger Handarbeit. Das Resultat dieses Aufwandes sind hochpräzise Abtaster mit einem außerordentlich natürlichen und ausgewogenen Klangbild, die sich durch eine sehr saubere und neutrale Wiedergabe über den gesamten Frequenzgang auszeichnen.

HANA

HANA

HANA-Tonabnehmer werden von der japanischen Excel Sound Corporation of Tokyo produziert, die seit vielen Jahrzehnten sehr erfolgreich eigene und OEM-Tonabnehmer herstellt.

Nagaoka

Nagaoka

Der japanische Nadelspezialist wurde 1940 als feinmechanische Manufaktur für Uhrenlager gegründet. Heute ist Nagaoka eines der weltweit renommiertesten Unternehmen in der Präzisionsbearbeitung hochfester Werkstoffe wie Diamant und Keramik. Die von uns geführten Tonabnehmer sind Musterbeispiele in punkto Neutralität, Klangreinheit und Abtastsicherheit. Ihr geradliniger Korpus sorgt zudem für eine vorbildlich einfache und genaue Justage am Tonarm.

Ortofon

Ortofon

1918 als Electrical Phono Film Company gegründet, ist die Ortofon A/S aus dem dänischen Nakskov weltweit zu einer Institution in der Herstellung hochwertiger Phonokomponenten für den professionellen und privaten Einsatz geworden. Tonabnehmer von Ortofon sind vielseitig in der Anwendung, unkompliziert im Handling und bieten vom Einsteigersystem bis hin zum HighEnd-Abtaster stets ein exzellentes Preis-/Leistungsverhältnis.