Drucken

Audio over IP (AoIP)

Audio over IP (AoIP)

Audio over IP (AoIP) bezeichnet eine effiziente und zukunftsweisende Möglichkeit, Musik in exzellenter Qualität über eine konventionelle LAN-Verbindung unter Verwendung herkömmlicher Netzwerkkomponenten zu übertragen.

Pionierarbeit hat hierbei die australische Firma Audinate geleistet, die 2006 unter dem Markennamen DANTE (Digital Audio Network Through Ethernet) eine Kombination aus Hardware, Software und einem Netzwerkprotokoll geschaffen hat, die es erlaubt, unkomprimierte digitale Audiosignale nahezu latenzfrei und mit einer sehr präzisen Taktung in einem Audionetzwerk zu nutzen. 

Der reibungslose Betrieb eines Dante-Netzwerkes ist mit relativ wenig Aufwand sicherzustellen. Zu den Anforderunge siehe die Support-Seite von Audinate (englisch), einführend auch den Wikipedia-Eintrag zum Dante-Netzwerkprotokoll (deutsch).


Micromedia

Micromedia

Die Micromedia AG aus der Schweiz ist ein Unternehmen, das innovative Audiolösungen insbesondere für die professionelle Rundfunk-Studiotechnik entwickelt. Dazu gehören auch die Dante™ AoIP-Interfaces, für die Micromedia ein autorisierter Lizenznehmer des australischen Herstellers Audinate ist.