Wichtige Kundeninformationen

 

Erreichbarkeit / Servicezeiten
Sie erreichen uns telephonisch:
Von Montag bis Freitag in der Zeit von 9:00 - 17:00 Uhr
Tel.: +49 (0) 5404 - 91 75 899.

Per Fax oder Email sind wir rund um die Uhr zu erreichen:
Fax: +49 (0) 5404 - 91 88 70
Email: info@hifi12a.de, oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Termine im Hörstudio:
Nach Vereinbarung!

 


Lieferung
Alle Artikel werden umgehend, sofern ab Lager verfügbar, an eine Hausanschrift des Kunden ausgeliefert.

Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, maximal 10 Werktage. Die Lieferzeit für den europäischen und internationalen Versand beträgt, soweit nicht anders angegeben, maximal 20 Werktage.

Sollte ein Artikel kurzfristig nicht verfügbar sein, informiert hifi12a den Kunden per Email über die zu erwartende Lieferzeit, sofern uns eine Adresse des Kunden vorliegt.

Bei Lieferungsverzögerungen, wie beispielsweise durch höhere Gewalt, Verkehrsstörungen und Verfügungen von hoher Hand, sowie sonstige von hifi12a nicht zu vertretende Ereignisse, kann kein Schadensersatzanspruch gegen uns erhoben werden.

 


Verpackungs- und Versandkosten
Deutschland. Lieferungen innerhalb Deutschlands führen wir versandkostenfrei durch.

Europa, Zone-1. Für Lieferung in die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union (EU) berechnen wir eine Porto- und Verpackungspauschale von 11,- EUR je Bestellung. Ab einem Bestellwert von 1.500,- EUR liefern wir bis zu einem Maximalgewicht von 30kg versandkostenfrei. Sendungen, die das Maximalgewicht von 30kg überschreiten, oder Sperrgut-Sendungen werden gegebenenfalls per Spedition geliefert. Die exakten Versandkosten hierfür teilen wir Ihnen vor Auslieferung per email mit.

Europa, Zone-2. Für Lieferung in die Länder Andorra, Liechtenstein, Monaco, Norwegen, Schweiz, Vatikanstadt, berechnen wir eine Porto- und Verpackungspauschale von 15,- EUR je Bestellung. Ab einem Bestellwert von 2.000,- EUR liefern wir bis zu einem Maximalgewicht von 30kg versandkostenfrei. Sendungen, die das Maximalgewicht von 30kg überschreiten, oder Sperrgut-Sendungen werden gegebenenfalls per Spedition geliefert. Die exakten Versandkosten hierfür teilen wir Ihnen vor Auslieferung per email mit. Bitte beachten Sie, dass Zollgebühren und Mehrwertsteuer beim Empfang der Ware bezahlt werden müssen!

International, Zone-3. Für Lieferung in die Länder Bosnien-Herzegowina, Georgien, Gibraltar, Island, Kroatien, Mazedonien, Republik Moldau, Montenegro, Russische Förderation, Serbien, Türkei, Ukraine, Weißrussland, berechnen wir eine Porto- und Verpackungspauschale von 39,- EUR je Bestellung. Das Maximalgewicht beträgt 20kg. Sendungen, die das Maximalgewicht von 20kg überschreiten, oder Sperrgut-Sendungen werden gegebenenfalls per Spedition geliefert. Die exakten Versandkosten hierfür teilen wir Ihnen vor Auslieferung per email mit. Bitte beachten Sie, dass Zollgebühren und Mehrwertsteuer beim Empfang der Ware bezahlt werden müssen!

International, Zone-4/5. Für Lieferung in die Länder Argentinien, Australien, Bahrain, Brasilien, Hongkong, Indien, Israel, Japan, Jordanien, Kanada, Katar, Kuwait, Malaysia, Marokko, Neuseeland, Oman, Saudi-Arabien, Singapur, Südafrika, Südkorea, Taiwan, Thailand, Tunesien, USA, Vereinigte Arabische Emirate, berechnen wir eine Porto- und Verpackungspauschale von 65,- EUR je Bestellung. Das Maximalgewicht beträgt 20kg. Sendungen, die das Maximalgewicht von 20kg überschreiten, oder Sperrgut-Sendungen werden gegebenenfalls per Spedition geliefert. Die exakten Versandkosten hierfür teilen wir Ihnen vor Auslieferung per email mit. Bitte beachten Sie, dass Zollgebühren und Mehrwertsteuer beim Empfang der Ware bezahlt werden müssen!

Für internationale Lieferungen in hier nicht aufgeführte Länder berechnen wir die exakten Versandkosten länder- und gewichtsspezifisch und teilen Ihnen diese vor der Auslieferung per email mit. Sendungen, die das länderspezifische Maximalgewicht von 20kg überschreiten, oder Sperrgut-Sendungen werden gegebenenfalls per Spedition geliefert. Die exakten Versandkosten hierfür teilen wir Ihnen vor Auslieferung per email mit. Bitte beachten Sie, dass Zollgebühren und Mehrwertsteuer beim Empfang der Ware bezahlt werden müssen!

Nachlieferungen werden porto- und verpackungskostenfrei verschickt.

Auf Wunsch können auch – gegen zusätzliche Kosten des jeweiligen Kurierdienstes – Eillieferungen durchgeführt werden.

 


A. Widerrufsbelehrung
Verbraucher (§ 13 BGB) haben ein gesetzliches Widerrufsrecht.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (hifi12a KG, Am Herrengarten 12 A, 49504 Lotte-Wersen, Tel.: +49 (0)5404 - 9175899, Fax: +49 (0)5404 – 918870, Email: info@hifi12a.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufs
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen:

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
  • zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

B. Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück)

An hifi12a KG, Am Herrengarten 12 A, 49504 Lotte-Wersen, Fax: +49 (0)5404 – 918870, Email: info@hifi12a.de:

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden

Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum
----------
(*) Unzutreffendes streichen.

 


Bestellungen
Die Angebote von hifi12a im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, im Onlineshop Waren zu bestellen. Durch die Bestellung der gewünschten Waren im Internet gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Mit Absenden der Bestellung durch den Kunden kommt der Kaufvertrag noch nicht zustande. Der Kunde erhält eine Bestätigung des Empfangs der Bestellung per Email (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme des Angebotes dar, sondern soll den Kunden darüber informieren, dass die Bestellung bei hifi12a eingegangen ist. Ferner wird der Kunde zur Zahlung des Vertragspreises aufgefordert, welches die Voraussetzung für die Annahme des Angebotes darstellt.

hifi12a behält sich vor, eingehende Bestellanfragen aus wirtschaftlichen Gründen - auch ohne Begründung - abzulehnen. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn hifi12a das Angebot des Kunden annimmt, indem hifi12a das bestellte Produkt an den Kunden versendet und eine Rechnung nebst separatem AGB-Ausdruck beifügt. Der Kaufvertrag wird von hifi12a zu Abwicklungszwecken gespeichert. hifi12a verkauft die in seinem Onlineshop angebotenen Waren nur an Personen im geschäftfähigen Alter und nur in haushaltsüblichen Mengen.

Lesen Sie hierzu auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

 


 Entsorgung / Verpackungsverordnung (VerpackV), Verpackungsgesetz (VerpackG)
Zur Erfüllung der gesetzlichen Pflichten gemäß § 6 VerpackV (Rücknahme und Verwertung erstmals mit Ware befüllter und an private Endverbraucher abgegebene Verkaufsverpackungen) hat sich hifi12a dem bundesweiten Rücknahmesystem der  INTERSEROH Dienstleistungs GmbH, Stollwerckstr. 9a, 51149 Köln (www.interseroh-dienstleistung.de), angeschlossen. Die Vertrags-/Kundennummer lautet: WS100361.

 

Logo_Stifung-Zentrale-Stelle-Verpackungsregister

Unsere Registrierungsnummer bei der Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister (www.verpackungsregister.org) lautet: DE5184051424180.


 


Gewährleistung
Sollten Transportschäden an der Ware festgestellt werden, hat der Empfänger unverzüglich Schadensmeldung gegenüber dem Frachtführer (Versanddienst) zu machen. Sonstige erkennbare Transportschäden sind spätestens innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt der Ware uns gegenüber schriftlich an folgende Adresse geltend zu machen:

hifi12a KG, Am Herrengarten 12 A, 49504 Lotte-Wersen, Fax: +49 (0) 5404 – 918870, Email: info@hifi12a.de.

Wir haften nicht für Mängel, die infolge fehlerhafter Handhabung, normaler Abnutzung oder durch Fremdeinwirkung entstanden sind. Bei Reparaturen an der Ware in Eigenleistung oder durch Dritte, die ohne unser schriftliches Einverständnis erfolgten, erlischt der Gewährleistungsanspruch an uns.

 


Haftungsbeschränkung
Soweit sich nachstehend nichts Anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Kunden, gleich aus welchen Rechtsgründen, ausgeschlossen. hifi12a haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet hifi12a nicht für den entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Kunden. Soweit die vertragliche Haftung von hifi12a ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller gesetzlich geregelte Ansprüche geltend macht. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben hiervon unberührt.

Sofern hifi12a fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.

Ist die Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, ist der Besteller dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an hifi12a auf unsere Kosten zurückzusenden. Die Rücksendung der mangelhaften Ware hat nach den gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen. hifi12a behält sich vor, unter den gesetzlich geregelten Voraussetzungen Schadensersatz geltend zu machen. Die Verjährungsfrist beträgt 2 Jahre. Fristbeginn erfolgt mit Lieferung der Sache.

 


Information zur Batterieverordnung
Im Lieferumfang vieler Geräte befinden sich Batterien, die z.B. zum Betrieb von Fernbedienungen dienen. Auch in den Geräten selbst können Batterien oder Akkus fest eingebaut sein. Im Zusammenhang mit dem Vertrieb dieser Batterien oder Akkus sind wir als Händler gemäß Batterieverordnung verpflichtet, unsere Kunden auf Folgendes hinzuweisen: Bitte entsorgen Sie Altbatterien, wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben, an einer kommunalen Sammelstelle oder geben Sie sie im Handel vor Ort kostenlos ab. Die Entsorgung im Hausmüll ist laut Batterieverordnung ausdrücklich verboten! Von uns erhaltene Batterien können Sie nach Gebrauch bei uns unter der Adresse:

hifi12a KG
Am Herrengarten 12 A
49504 Lotte-Wersen

unentgeltlich zurückgeben oder ausreichend frankiert per Post an uns zurücksenden. Batterien, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet. Unter dem Mülltonnen-Symbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes: "Cd" für Cadmium, "Pb" steht für Blei, "Hg" für Quecksilber.

 


Datenschutz
Die von Ihnen übermittelten Daten werden von uns ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellungen verwendet. Alle Ihre Daten werden von uns streng vertraulich behandelt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte (z.B. Versanddienste) erfolgt von uns nur, sofern dies für die Auftragsabwicklung erforderlich ist. Die Bestelldaten werden verschlüsselt und gesichert übertragen, wir übernehmen jedoch keine Haftung für die Datensicherheit während dieser Übertragungen über das Internet (z.B. wegen technischer Fehler des Providers) oder für einen eventuellen kriminellen Zugriff Dritter auf Dateien unserer Internetpräsenz. Zugangsdaten für das Kunden-Login, die auf Wunsch des Kunden an diesen übermittelt werden, sind vom Kunden streng vertraulich zu behandeln, da wir keinerlei Verantwortung für die Nutzung und Verwendung dieser Daten übernehmen.

Bitte lesen Sie hierzu auch die ausführliche Erklärung zum Datenschutz.

 


Aufbewahrung von Originalverpackungen
Wir empfehlen Ihnen, die Originalverpackung (OVP) Ihrer Ware so lange aufzubewahren, wie die Ware in Ihrem Besitz ist. Die OVP wird vom Hersteller speziell an die Ware angepaßt und ist damit in der Regel optimal für den Paketversand geeignet. Daher ist die OVP der sicherste Schutz vor Transportschäden, wenn Sie Ihre Ware während der Garantiezeit oder auch danach zu Service- oder Kundendienstzwecken einschicken müssen.